REITs – Immobilien im Depot

  1. Was sind REITs? Immobilien als Kapitalanlage sind immer mit viel Arbeit verbunden. Außerdem fällt es den meisten Anlegern schwer, bei Immobilien die nötige Risikostreuung zu erreichen. Eine sehr praktische Alternative zum direkten Kauf von Immobilien sind REITs. Ein Real Estate Investment Trust ist eine Aktiengesellschaft, die nur Immobilien hält. REITs müssen den überwiegenden

Offene Immobilienfonds in Abwicklung – Ein Lehrstück aus der Finanzkrise

  1. Offene Immobilienfonds – einst eine „sichere Anlage“ Bis zur Finanzkrise gab es in Deutschland viele offene Immobilienfonds, die täglich Ein- und Auszahlungen akzeptierten. Sie legten das Geld der Anleger in Büro- und Einzelhandelsimmobilien an. Die Fonds wurden den Bankkunden verkauft als  solide und rentable Anlage mit kurzfristiger Verfügbarkeit, sozusagen als geldmarktähnlich. Diese Fonds

28.11.2017|Tags: , |

Interessante Fakten zu privaten Kleinvermietern

Als „private Kleinvermieter“ bezeichnet man die Vermieter, die ihre Wohnimmobilien im Privateigentum halten. Sie stehen im Gegensatz zu den großen Wohnungsbaugesellschaften, Genossenschaften und börsennotierten Immobiliengesellschaften.             Bild: Pixabay, Christian Birkholz   Interessante Fakten: 30% der deutschen Haushalte sind Mieter von privaten Kleinvermietern, 25% sind Mieter von Gesellschaften oder Genossenschaften; 45%

Zu viele Häuser auf dem Land

Schon seit Jahren steht die Wohnungsnot in den Ballungsgebieten im Rampenlicht der Medien. Wenige Berichte befassen sich mit dem übertriebenen Neubau auf dem Land. Neben der Landflucht wird die rege Bautätigkeit das Überangebot von Häusern in ländlichen Regionen noch verstärken. Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) hat in seiner neuesten Studie Bautätigkeit und Bedarf der

26.06.2017|Tags: , |

Anlagewissen jetzt mit Gruppen in Facebook und XING

Jetzt wird Anlagewissen interaktiv. Sowohl auf Facebook als auch auf XING steht jeweils für Sie eine Gruppe bereit. In diesen Gruppen können Sie: Fragen stellen zu Themen rund um Geldanlage und Wirtschaft Auch "Anfängerfragen" sind sehr willkommen An der Diskussion teilnehmen Aktuelle Beiträge lesen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen durch Antworten und Beiträge einbringen Oder

Die größten Fehler von Immobilienanlegern

Privatleute, die Immobilien als Kapitalanlage erwerben, möchten meist möglichst wenig Zeit dafür investieren. Das Problem ist, dass sie meist schon beim Kauf wenig Zeit und Sorgfalt aufwenden. Dazu kommt auch, dass die Objekte oft weit weg vom Wohnort liegen, so dass sie manchmal noch nicht einmal vor dem Kauf besichtigt werden und anschließend häufig von

24.05.2017|Tags: , |

Wohnimmobilienmarkt – nachhaltiger Aufwärtstrend oder Blase?

In den meisten deutschen Ballungsgebieten sind die Immobilienpreise in den letzten Jahren stark angestiegen. Den Statistiken der Deutschen Bundesbank ist zu entnehmen: Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland sind seit 2009 um ca. 25% gestiegen In den 7 Großstädten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart betrug der Anstieg im Durchschnitt ca. 65%, In

Kauf oder Miete – mit Eigenheimrechner

Die Frage, ob es günstiger ist, ein Haus zu kaufen oder zu mieten, wird eigentlich viel zu wenig untersucht. Sehr oft ist der Immobilienkauf eine emotionale Entscheidung. Selten sieht man die angehenden Bauherren nachrechnen, was wirklich günstiger ist. Anlagewissen.com möchte Ihnen diesen Vergleich erleichtern, damit Sie eine bewusste Entscheidung treffen können. Unser Eigenheimrechner hilft Ihnen

21.12.2016|Tags: |