Hier finden Sie die aktuellen Artikel zum Thema Geldanlage, die Sie auch rechts unter Kategorien oder Archive erreichen können und über unseren Newsletter abonnieren können.

Langweiler unter den Autofahrern mit der besten Rendite

1. Autotypen und Anlageerfolg Für den Erfolg bei der Geldanlage spielt sicher der Charakter eine wichtige Rolle (siehe auch Anlegertypen). Da es über Charaktere kaum Statistiken  gibt, ist eine Untersuchung über den Zusammenhang zwischen Autotypen von Anlegern und Anlageerfolg umso interessanter. US-Wissenschaftler haben in einer Studie einen Zusammenhang zwischen dem Autotyp, den Hedge Fund-Manager fahren

Kapitalmärkte – Rückblick auf 2018 und Ausblick

1. Rückblick 1.1. Kapitalmärkte 2018 Der Zinsanstieg in den USA führte in den Monaten Februar und März zu einem kleineren Einbruch der Aktienmärkte. Danach kam es jedoch zu eine kräftigen Erholung. Angeführt wurde die Aufwärtsbewegen am US-Aktienmarkt nach wie vor durch die Technologie-Schwergewichte Alphabet (Google), Amazon, Apple und Facebook, obwohl Facebook bedingt durch den Datenschutzskandal

ETF Sparplan – Das ideale Instrument zur Vermögensbildung

1. Warum ETF-Sparpläne ? Sparbuch, Banksparplan und Bausparvertrag: Die althergebrachten Sparmethoden leiden alle unter der Niedrigzinsphase. Das mühsam gesparte Geld verzinst sich kaum und ist der Inflation voll ausgesetzt. Dennoch ist dies kein Grund, das Sparen aufzugeben oder nur noch aufs nächste Auto zu sparen. Dass längerfristig Aktien eine weit bessere Wertentwicklung bieten als verzinsliche

30.01.2019|Tags: , , , |

Minimum Volatility – Anlagestil mit Charme

1. Was ist Minimum Volatility ? Seit einigen Jahren hat sich ein Anlagestil etabliert, der für viele Anleger reizvoll ist. Er ist unter verschiedenen Namen bekannt: Minimum Volatility, Minimum Variance, Low Volatility In allen Fällen geht es darum, einen Fonds oder ETF mit Aktien zusammenzustellen, der möglichst wenig Wertschwankungen aufweist. Dafür gibt es im wesentlichen

21.12.2018|Tags: , , , |

ETFs – eine globale Erfolgsstory

1. Erfolgsstory in Europa und den USA Die Bedeutung von ETFs (Exchange Traded Funds/ börsengehandelte Fonds) hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Während die in Investmentfonds insgesamt verwalteten Gelder seit der Finanzkrise stark gewachsen sind, war die Zunahme bei ETFs noch wesentlich dynamischer. Weltweit Verwaltetes Anlagevolumen in ETFs in Billionen Euro      

30.11.2018|Tags: , , |

Green Bonds – Umweltschutz durch die Geldanlage

1.Was sind Green Bonds? Green Bonds sind Anleihen, deren Emissionserlös der Finanzierung für Projekte im Klima- und Umweltschutz verwendet wird. In Deutschland werden Green Bonds meist von den öffentlich-rechtlichen Förderbanken ausgegeben. Dazu gehören die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) und die NRW-Bank. International treten beispielsweise die EIB (Europäische Investitionsbank) und die EBRD (Europäische Bank für Wiederaufbau

30.10.2018|Tags: , , |

Wandelanleihen – Anlage mit besonderem Charme

1. Wandelanleihen Typischerweise sind Anleger auf der Suche nach hohen Ertragschancen bei niedrigem Risiko. Daher ist das Profil der Wandelanleihe für viele Anleger attraktiv. Eine Wandelanleihe ist zunächst eine normale Anleihe, die eine feste Laufzeit hat und einen festen Zinssatz. Sie wird normalerweise auch am Ende der Laufzeit zu 100% des Nominalwertes zurückgezahlt. Wandelanleihen werden

26.09.2018|Tags: , , |

Bausparkassen in der Niedrigzinsphase

1. Der Bausparvertrag Obwohl  Immobilien zur Zeit sehr als Anlage in Mode sind, steht eine Branche ziemlich im Abseits: Die Bausparkassen. Der Grund dafür ist sicher nicht nur das vielleicht etwas biedere Image des Bausparvertrags. Das Problem ist vielmehr, dass die Niedrigzinsphase den Bausparkassen ihre Existenzberechtigung streitig macht. Der traditionelle Bausparer – falls es ihn

26.09.2018|Tags: , , |

Aktien aus den Schwellenländern

1. Große wirtschaftliche Bedeutung der Schwellenländer Die Schwellenländer haben schon vor einigen Jahren an wirtschaftlicher Bedeutung die bisherigen Industrieländer überholt. Diese Länder befinden sich an der "Schwelle" zum Industrieland. Auf Englisch werden sie auch Emerging Markets genannt, also aufstrebende Märkte. Die Schwellenländeraktien sind aufgrund des hohen Wachstums dieser Länder eine attraktive Beimischung eines Weltaktiendepots. Anteil

Kapitalmärkte zum Halbjahr 2018 – Rückblick und Ausblick

1. Rückblick 1.1. Kapitalmärkte im 1. Halbjahr 2018 Das erste Halbjahr 2018 zeigte an den Kapitalmärkten eine sehr gemischte Entwicklung. In den USA verfestigte sich der Zinsanstieg. In den Monaten Februar und März kam es an den Aktienmärkten zu einem Einbruch, auf den jedoch dann eine kräftige Erholung folgte. Am US-Aktienmarkt erzielten Euro-basierte Anleger eine