Hier finden Sie die aktuellen Artikel zum Thema Geldanlage, die Sie auch rechts unter Kategorien oder Archive erreichen können und über unseren Newsletter abonnieren können.

REITs – Immobilien im Depot

  1. Was sind REITs? Immobilien als Kapitalanlage sind immer mit viel Arbeit verbunden. Außerdem fällt es den meisten Anlegern schwer, bei Immobilien die nötige Risikostreuung zu erreichen. Eine sehr praktische Alternative zum direkten Kauf von Immobilien sind REITs. Ein Real Estate Investment Trust ist eine Aktiengesellschaft, die nur Immobilien hält. REITs müssen den überwiegenden

Dividendenstrategie

1. Ist eine Dividendenstrategie sinnvoll? Zum Thema Dividenden gibt es unter Anlegern unterschiedliche Meinungen. Viele sind der Ansicht, dass es eigentlich egal ist, ob die Wertentwicklung des Aktiendepots aus Kursgewinnen oder Dividenden kommt. Während aber Kursgewinne sehr stark schwanken und in manchen Jahren auch Kursverluste anfallen, sind Dividenden erfahrungsgemäß wesentlich stabiler. Daher ist bei einigen

22.03.2018|Tags: , , , |

Büroimmobilienmarkt – wie lange hält der Aufschwung an?

Der Büroimmobilienmarkt im demographischen Wandel Büroimmobilien sind eine beliebte Anlageklasse. Wenn auch Privatanleger kaum direkt in diesem Markt investieren, sind sie doch häufig indirekt in Büroimmobilien engagiert. Insbesondere die offenen Immobilienfonds investieren einen großen Teil ihrer Anlagemittel in Büroimmobilien. Daher ist ein Blick auf die langfristige Entwicklung am Büromarkt sicherlich für viele von Interesse.  

27.02.2018|

Aktienmarkt – geht die Korrektur weiter?

Erst im Dezember 2017 konnten Sie in meinem Beitrag (Aktienmarkt-geht der Aufschwung weiter?) lesen, dass der Aktienmarkt eine hohe Bewertung erreicht hat und dass trotz des positiven Konjunkturbildes die Risiken zugenommen haben. Im Februar kam es dann zu einer Korrektur, die jedoch sowohl in den USA als auch im DAX bei weniger als 10% lag.

Nachhaltigkeit und Rendite

Am Beispiel der MSCI ESG Indizes   1. Das MSCI ESG Rating System Der Faktor Nachhaltigkeit wird bei der Geldanlage immer mehr beachtet. Sowohl private als auch institutionelle Anleger widmen zunehmende Anteile ihres Portfolios der Nachhaltigkeit. So verwundert es nicht, dass es zu diesem Thema inzwischen auch einige Aktienindizes gibt. Dies bedeutet, dass auch ETF-Anleger

Kapitalmärkte 2017 und 2018

1. Rückblick auf 2017 1.1. Kapitalmärkte in 2017 Das Jahr 2017 war für europäische Aktienanleger recht ertragreich. Nachdem sich 2016 die US-Aktien besser entwickelt hatten, waren es dieses Jahr die europäischen Aktien. Eigentlich zeigten die Aktienmärkte aller drei Regionen Europa, USA und Schwellenländer eine sehr erfreuliche Wertsteigerung. Positiv auf den europäischen Aktienmarkt wirkte sicherlich die

30.01.2018|Tags: , , , , |

Aktienmarkt – geht der Aufschwung weiter?

1.Hohe Bewertung des Aktienmarktes Die Kursrallye an den internationalen Aktienmärkten dauert jetzt schon seit 2009 an. Immer häufiger fragen sich viele Marktteilnehmer: Wie lange kann der Aufwärtstrend noch anhalten? Der Maßstab für die Bewertung von Aktien sind die Unternehmensgewinne, da die Aktionäre ja am Gewinn der Unternehmen beteiligt sind. Die Unternehmensgewinne sind in den letzten

Offene Immobilienfonds in Abwicklung – Ein Lehrstück aus der Finanzkrise

  1. Offene Immobilienfonds – einst eine „sichere Anlage“ Bis zur Finanzkrise gab es in Deutschland viele offene Immobilienfonds, die täglich Ein- und Auszahlungen akzeptierten. Sie legten das Geld der Anleger in Büro- und Einzelhandelsimmobilien an. Die Fonds wurden den Bankkunden verkauft als  solide und rentable Anlage mit kurzfristiger Verfügbarkeit, sozusagen als geldmarktähnlich. Diese Fonds

28.11.2017|Tags: , |

Multi-Faktor-ETFs

  1. Smart-Beta-ETFs Die Smart-Beta-ETFs haben es sich zum Ziel gesetzt, eine bessere Wertentwicklung zu erzielen als gängige Aktienindizes. Im Vergleich zu den aktiven Investmentfonds, die dies natürlich auch versuchen, haben sie jedoch erheblich niedrigere Kosten, da sie das Fondsmanagement hochautomatisiert betreiben – ähnlich wie die Indexfonds selbst. Die gängigen Indizes gewichten die Aktien nach

28.11.2017|Tags: , , , |

Steuerlicher Bestandsschutz für Fonds läuft ab

Im Rahmen der Investmentsteuerreform werden die Kursgewinne auf Investmentfondsanteile, die vor 2009 angeschafft wurden, ab 2018 voll steuerpflichtig. Steuerlich gelten alle Kursgewinne auf diese Altbestände per Ende 2017 als realisiert. Die Fondsanteile werden so behandelt, als ob sie zum Jahresanfang 2018 neu angeschafft werden. Ab dann sind die Kursgewinne steuerpflichtig. Allerdings gibt es für die

28.11.2017|Tags: , , |